Kopfbild4.jpg

Verstärkung des Management-Teams bei der Josef Schulte GmbH

Die Josef Schulte GmbH arbeitet weiter an der strategischen Ausrichtung ihrer Unternehmensentwicklung und hat mit Herrn Michael Benke ab sofort einen versierten Experten mit der Leitung der Bereiche Produktion und Logistik betraut.

Michael Benke blickt auf fast 20 Jahre Erfahrung in der Beratungstätigkeit bei mittleren bis großen deutschen Industrieunternehmen zurück. In den letzten Jahren arbeitete er vornehmlich als verantwortlicher Spezialist in den Bereichen der Produktionsplanung und -steuerung, Prozessoptimierung sowie Lean Management bei der Unity AG in Büren.

Seit 2016 verantwortet Michael Benke interimistisch die Produktionsleitung im Hause Schulte und ist maßgeblich an der strategischen Entwicklung und Optimierung der Produktions- und Logistikprozesse beteiligt.

"Wir freuen uns auf das tatkräftige Engagement von Herrn Benke, der während seiner langen beruflichen Laufbahn als Unternehmensberater viele erfolgreiche Projekte bei namhaften Großunternehmen umgesetzt hat und enorme Erfahrung mitbringt. Ich bin sicher, dass seine Vorstellungen zur zukünftigen Ausrichtung der Josef Schulte GmbH von großem Wert sein werden", freut sich Geschäftsführer und Inhaber Dietmar Schulte über den Neuzugang.

"Die Josef Schulte GmbH ist ein solider, familiengeführter Mittelständler. Die auf Wachstum ausgerichtete Zukunftsstrategie der Inhaber, das vorausschauende Agieren am Markt sowie mein Anspruch weitere Technologiestandards im Unternehmen zu etablieren, haben mich dazu bewogen, mein Engagement komplett dem Hause Schulte zu widmen. Mein Ziel ist, dass unsere Prozessstandards eine Referenz am Markt bilden", sieht Michael Benke seine kommenden Herausforderungen am Standort Delbrück.